Luckenwalder Gewichtheber mit starkem Debüt

06.05.2017

Am Samstag fand in Cottbus das 31.Frank Mehner-Tunier statt. Für den GVL gingen Eric Müller, Anna Gensicke und Dennis Neumann an den Start. Eric Müller betrat als erster Heber für den GVL die Bühne. Im Reißen brachte Erik gültige 33 kg und 37 kg zur Hochstrecke. An 40 kg scheiterte er nur knapp. Im Stoßen schaffte er gültige 40 Kg und 43 Kg, die 45 Kg waren leider noch zu schwer. Das ergab einen guten 7.Platz. Danach begann der Wettkampf für Anna Gensicke. Die Luckenwalderin zeigte eine perfekte Vorstellung mit 6 gültigen Versuchen. Im Reißen bewältigte sie 35 kg und im Stoßen gültige 44 kg. Dies bedeutete Rang zwei in der Jahrgangswertung und den 3.Platz in der Gesamtwertung. Als dritter Heber ging Dennis Neumann an den Start. Er zeigte mit drei gültigen Versuchen im Reißen und mit 81 Kg, eine neue persönliche Bestleistung. Im Stoßen schaffte er gute 99 kg und einen 4.Platz in der Gesamtwertung. Die Trainer Bernd Perlitz, Patrick Dans und Edgar Jerke sind mehr als zufrieden mit den Leistungen.

Im Übrigen suchen die Gewichtheber noch Nachwuchs und würden sich freuen, wenn jugendliche Mädchen und Jungen ab 12 Jahre dazu Lust Hätten.

Melden können sie sich Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr in der Sporthalle

Kleiner Haag 7

 

B. Perlitz

 

Foto von links nach rechts:

Edgar Jerke, Dennis Neumann, Anna Gensicke, Eric Müller, Patrick Dans

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Luckenwalder Gewichtheber mit starkem Debüt